×

Immobilien Berlin mit Sascha Klupp

Sucht man in der Hauptstadt eine Wohnung oder ein Haus der besonderen Art, etwa Exklusives oder gar Ausgefallenes, dann ist Sascha Klupp der richtige Ansprechpartner.

Wenn einer die richtigen Immobilien findet, dann dieser Immobilienmakler, mit seiner mehr als 15-jährigen Erfahrung, die er in Berlin sammeln konnte. Er kennt diese Stadt wie seine Westentasche und auf dem exklusiven Immobilienmarkt in Berlin bringt Sascha Klupp auch die schönsten Plätze, an denen es sich wohnen lässt, hervor. Exklusive Wohnungen, die Ihresgleichen suchen und die dafür sorgen, dass man sich rundum wohl fühlt.

weiterlesen →

Wie Sie ihre Ziele auch erreichen

Es gibt wohl kaum etwas Frustrierendes als ein Ziel zu erreichen, welches keine Freude, Erleichterung und Glücksgefühle in uns aufkommen lässt. Mit Erreichen eines solchen Ziels stellen wir wieder einmal voller Enttäuschung fest, dass der Weg das Ziel ist.

Doch wir wollen uns jetzt nicht damit beschäftigen, wie man sich möglichst unwiderstehliche Ziele setzt oder wie man sicherstellt, dass diese Ziele auch wirklich unsere eigenen sind. Denn genauso enttäuschend wie das Erreichen eines falschen Zieles ist, so niederschmetternd ist die Erkenntnis, dass wir die meisten unserer Ziele nie erreichen. weiterlesen →

Ziele setzen Teil 1: Der größte Vorteil des Menschen

Eng mit dem Thema Erfolg ist die Tätigkeit „Ziele setzen“ verbunden. Alle, die verstanden haben, dass Sie Erfolg in einem bestimmten Bereich umso wahrscheinlicher erreichen, je besser Sie diesen Erfolg zuvor definieren, wissen um die Kraft der Zielsetzung.

Leider dringt diese Denkweise zum Thema Ziele nicht bis zum Kern vor. Nicht jedem reicht diese Ausführung, um sein ganzes Leben und jeden Erfolg auf klaren Zielen zu errichten.

Um den ganzen Nutzen eines Ziels zu verstehen, müssen wir bis zum Ursprung zurückgehen. Beantworten Sie bitte die folgende Frage:

Was unterscheidet den Menschen von allen anderen Lebewesen?

Wenn Sie jetzt sagen, es ist seine enorm ausgeprägte Fähigkeit zu denken, diese Gedanken zu interpretieren und dementsprechend zu handeln, so haben Sie recht. Diese Fähigkeit erhebt den Menschen über das Tier. Sie ist das größte Kapital eines jeden Menschen und der Grund dafür, warum es so wichtig ist, sich Ziele zu setzen. Meißeln Sie sich den folgenden Satz in Stein:

Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das mit völliger Orientierungslosigkeit zur Welt kommt. Alle anderen Lebewesen werden von ihrem Instinkt geleitet.

Unser größter Vorteil, stellt gleichzeitig auch unseren größten Nachteil dar. Alle Tiere, Pflanzen und sonstigen Lebewesen leben dank ihres Instinktes und ihrer Triebe quasi auf Autopilot. weiterlesen →

Das Pareto Prinzip: 80/20 Verteilung

Vilfredo Pareto, einem italienischen Ökonomen des 19 Jahrhunderts, verdanken wir die nach ihm benannte Pareto-Verteilung.

Dieses Prinzip besagt, dass der Großteil der Ergebnisse durch einen geringen Anteil an Auslösern erzeugt wird.

Als er die Verteilung des Volksvermögens in Italien untersuchte, stellte er fest, dass 20% der Bevölkerung 80% des gesamten Geldes besaßen. Deshalb spricht man bei dem Pareto Prinzip auch oftmals von der 80/20 Verteilung.

Das Pareto Prinzip lässt sich auf alle Bereiche des Lebens übertragen:

–      80% der Zeit tragen wir 20% unserer Kleidung

–      80% des Umsatzes wird durch 20% der Kunden generiert

–      80% unseres Erfolges erzielen wir durch 20% aller Handlungen

Dabei muss das Verhältnis nicht unbedingt 80/20 betragen. Es soll lediglich darauf hindeuten, dass eine kleine Menge für die Mehrzahl der Ergebnisse verantwortlich ist. weiterlesen →

Vertrauen Sie sich selbst?

Warum besitzen viele das nötige Durchhaltevermögen bis zur Verwirklichung ihrer Ziele nicht?

Liegt es daran, dass es zu viele Möglichkeiten gibt, diese zu erreichen und wir ständig der Qual der Wahl unterliegen? Nein! Die Ursache mangelnder Ausdauer entstammt unserem fehlenden Vertrauen in uns selbst.

Wenn Sie genau wüssten, dass Sie für ihr Vorhaben alle nötigen Fähigkeiten und Ressourcen besitzen, dann käme in ihnen nie das Gefühl des Zweifelns auf.

Oft sind wir auf dem richtigen Weg, haben aber das beklemmende Gefühl, dass es uns an irgendetwas mangelt. Oft reicht dazu schon der kleinste Funke des Zweifels. Mit jedem Gedanken wächst dieser Zweifel. Bis er so groß ist, dass wir unser Vorhaben vorzeitig beenden. weiterlesen →